Charakterportrait

By 27. Juli 2020Allgemein
Portraits eines Punks im Studio vor schwarzen Hintergrund. Die Aufnahme ist schwarz weiß und der Protagonist schaut direkt in die Kamera. Das Bild wurde im Mittelformat offenblendig aufgenommen

Punk is not Dead

Charakterkopf Peter

So richtig viel kann ich über Peter gar nicht erzählen. Jetzt wo ich drüber nachdenke wer Peter eigentlich ist – ich weiß es nicht. Ich kenne ihn einfach von der Strasse – ist ja auch relativ schwierig den guten Mann zu übersehen. Der Norm entspricht er eher weniger. Bunter Hund und es gibt sicherlich Menschen die sich denken „Was’n das für’n Vogel?!“ – Ich denke das auch und das ist er ja auch. Ich finde das spannend und Menschen mit klaren Profil triggern mich. Peter habe ich schon öfters auf der Straße fotografiert und letzte Woche traf ich ihn, nicht weit von meinem Studio entfernt. Wir haben keine Kaffee getrunken und ein kleine Session geschossen. Unglaubliches Portrait! Was für ein Blick, was für eine Ruhe in dem Bild. Trotz dem “wilden” Aussehens. 

Peter: danke für die Session. Print kommt.

Portraits eines Punks im Studio vor schwarzen Hintergrund. Die Aufnahme ist schwarz weiß und der Protagonist schaut direkt in die Kamera. Das Bild wurde im Mittelformat offenblendig aufgenommen
Portraits eines Punks im Studio vor schwarzen Hintergrund. Die Aufnahme ist schwarz weiß und der Protagonist schaut direkt in die Kamera. Das Bild wurde im Mittelformat offenblendig aufgenommen
Portraits eines Punks im Studio vor schwarzen Hintergrund. Die Aufnahme ist schwarz weiß und der Protagonist schaut direkt in die Kamera. Das Bild wurde im Mittelformat offenblendig aufgenommen