BREATHE

By 20. März 2020Allgemein
Corona Life

BREATHE

Tuff times. Und keiner weiß so richtig wo unten und oben ist. Mir geht es nicht anders wie den anderen. Momentan habe ich keine Kamera in der Hand und konzentriere mich auf meine Familie. Per Mail bin ich ich trotzdem gut erreichbar und die Kamera liegt nicht weit weg. Alles was an „normalen“ Produktionen ansteht lieben erstmal auf Eis. Aber ich werde mein Amt nicht niederlegen. Ich glaube daran, dass es auch in diesen Zeiten wichtig ist an den Start zu gehen.

Das heißt: keep in contact! Anfragen die den Zeiten angemessen und dienlich sind: schreib mir.

Passen wir auf uns auf!

Breathe.